HJM-Bogenbau
HJM-Bogenbau

Leider mussten wir die Kommentarfunktion hier schließen, da wir ständig nur mit ausländischem Spam-Zeugs zugemüllt wurden.

 

Ich werde lieber wieder einige Rückmeldungen sammeln und hierher kopieren.

 

Kommentare können gerne auch über diese Seite abgegeben werden.

 

 

Mit Pfeilen zwischen 255, 272 und 282 grain, also immer noch im grünen Bereich von 9.1 - 10,1 gpp flogen diese auf 25 m wie an einer Schnur gezogen. Der Bogen ist sehr präzise und gefühlt verdammt schnell. Auf konkrete Chrony-Messungen stehe ich sowieso nicht so unbedingt. Mir reicht völlig aus, was mein Gefühl mir sagt. Und das sagte mir recht eindeutig, dass der Bogen richtig viel Spaß macht ... Nicht nur, dass er optisch sehr beeindruckt, er fühlt sich auch hervorragend an. Durch die Behandlung mit Hartöl und Wachs richtig schön "flauschig". Kein Vergleich zu lackierten Griffstücken Deine saubere Verarbeitung in allen Details zeigt mir, mit wieviel Herzblut hier die Handwerkskunst ausgeübt wird. Und dieses Gefühl der Zufriedenheit habe ich euch beiden zu verdanken. Besser geht es eigentlich schon nicht mehr. Die Wartezeit hat sich wirklich gelohnt.

(Jürgen M. - 10/2017)

Kommentare

Diskussion geschlossen
  • Hans-Jürgen (Donnerstag, 23. März 2017 20:50)

    Vielen Dank Thomas für die tolle Bewertung. Wir sind so frei und setzen hier auch noch den Link zu Deiner Vorstellung im Archer's Campfire:
    http://www.archers-campfire.de/index.php?topic=13124.0
    (Hybrid von HJM)

  • Thomas (Dienstag, 14. März 2017 20:44)

    Ende Februar nach langer Wartezeit bekam ich endlich meinen neuen Hybridbogen. Was soll ich sagen: Er ist ein Traum! Vielleicht hat er auch deshalb den Weg in die Fotogalerie gefunden. Die halbrunde Zierverleimung, die Griffmulden, alles absolut perfekt und ohne Ecken und Kanten. Die Schussleistung ist ebenfalls über jeden Zweifel erhaben. Sehr gut gefallen hat mir auch die persönliche Betreuung von Antje und Hans-Jürgen, vor allem die vielen tollen Fotos vom Herstellungsprozess waren super. Ich konnte mir überhaupt nicht vorstellen, dass aus einem Stapel Holz so ein toller Bogen entstehen kann. Ganz herzlichen Dank an Hans-Jürgen und Antje!

  • Harald (Samstag, 24. Dezember 2016 16:41)

    letzte Woche durfte ich meinen Bogen bei Kaffee und selbstgemachten Lebkuchen bei Hans-Jürgen und Antje abholen.
    Der Griff aus schichtverleimter Eiche die Wurfarme aus Bambus mit Furnier aus Vogelaugenahorn.
    Besonders das Angebot, sich den Griff anpassen zu lassen finde ich hervorragend.
    Der Bogen ist eine Augenweide, die tadellose Verarbeitung das Schußverhalten ohne spürbaren Handschock.
    Vielen Dank auch für die zahllosen Bildern während der Bauphase.
    Das war sicherlich nicht mein letzter Bogen von Hans-Jürgen.

  • Heinz Vollmer (Freitag, 12. August 2016 10:02)

    Ich habe heute meinen Traumbogen erhalten. Der Bogen ist schlicht gehalten, aber bei näherer Betrachtung geht das Herz auf. Hans-Jürgen hat viel Handwerkskunst und Feinheiten verwirklicht, wie es
    sonst aus meiner Sicht wenige können. Der Griff ist Traumhaft. Man hat das Gefühl, dass der Bogen den Schützen greift und nicht umgekehrt. Die Oberflächen sind absolut sauber verarbeitet. Die Tips
    sehr schlank und schön gerundet. Die Wurfleistung ist enorm. Das Auszugsverhalten weich ohne Stacking. Hans-Jürgen ich danke Dir für Deine Kunst und Antje für den freundlichen Service.

  • Frank B. (Dienstag, 26. Mai 2015 23:04)

    Jetzt hab ich meinen Bogen fast einen Monat. ( Der mit dem blauen Hintergrund in der Fotogalerie) Der Griff mag seltsam aussehen, ist aber genau für mich angepasst, einer der Gründe, warum ich mir
    den Bogen von Hans-Jürgen bauen lies. Handschock, nicht spürbar, kein stacking, subjektiv sehr schnell, werde demnächst mal ein paar Pfeile durch den Chrono jagen. Handwerkliche Ausführung über jeden
    Zweifel erhaben. Schießt sich wunderbar, solang man eine saubere Technik hat. Ich arbeite daran.

  • Lutz Lehmann (Montag, 03. März 2014 09:10)

    Der Bogen für meine Partnerin
    ist genau so, wie er sein soll. Optisch ein Leckerbissen, schnell, aber nicht nervös beim beim Abschuß, kein Handschock und trotz des geringen Zuggewichtes auch für weite Ziele wirklich mehr als
    überzeugend. Mein Probetier war der russische Keiler auf 47m: Pfeilspitze auf Rückenlinie angehalten - Pfeil im Kill. Das bei 29lbs # 28". Alles in Allem - absolut empfehlenswert.
    Vielen Dank auch für die Fotos von der Bauphase!

  • Jürgen Seybold (Samstag, 04. Januar 2014 18:27)

    Habe meinen HJM-Bogen wie versprochen kurz vor Weihnachten 2013 bekommen und was soll ich sagen - der Bogen ist der Hammer!!!
    nicht nur das er sehr schnell ist, man keinen Handschock feststellen kann... und sieht auch noch wahnsinnig gut aus!Der Langbogen ist nicht nur Handwerklich vom feinsten, da steckt auch viel "Muse"
    drin Vielen Dank!!!

Das sind einige Meinungen unserer Kunden:

   

"Ich habe heute meinen Bogen ausprobiert und bin ganz begeistert. Der Bogen wirft die Pfeile aus, das ist unglaublich, da ist so viel Dampf dahinter.
Hans-Jürgen den Bogen hast du super hingekriegt .
Dankeschön!" (08/2012)


"Mein HJM-Bogen wird übrigens sehr bewundert. Unter anderem auch von einer Freundin von uns, die selbst Bogen baut. Sie ist auch eine sehr gute Bogenschützin und hat neulich zu mir gesagt ich müsse noch mehr an meiner Technik arbeiten, mein Bogen hat besseres verdient." (08/2012) 


"Ich muß sagen, ich bin begeistert! :)
Alles in allem bin ich super zufrieden. Ein sehr schöner, leichter, einfach toller Bogen mit dem das Schießen einfach nur Spaß macht. :)" (05/2012)


"http://www.archers-campfire.de/index.php?topic=2756.0"

 

"War ein schöner Tag mit Euch. Und vielen Dank für dieses Prachtstück von Bogen!" (04/2012)

 

"Der Bogen ist einfach spitze!!!! Ganz großes Lob auch von meinen Trainer, hohe Handwerkskunst mit viel Liebe zum Detail und wenn er das sagt könnt Ihr Stolz darauf sein.Trotz des geringen Gewichtes vom Bogen geht die gaze Kraft auf den Pfeil, ich kann keinen Handschock spühren. Es war für mich eine kleine Umstellung auf das tratitionelle Bogenschießen, jetzt möchte ich aber kein anderen Bogen in die Hand nehmen. Kurz und gut, ich bin voll auf zufrieden!!!
Eine kleine Veränderung habe ich an der Sehne durchgeführt, eine stärkere Mittelwicklung damit die Nocken besser greifen und zwei Geräuschdämpfer. In das leichte Summen der Sehne beim Schuß kann man sich verlieben.

Vielen Dank auch an Antje für die gute Beratung und die Bilder bei der Herstellung des Bogens." (04/2012)
"Der Bogen ist heute angekommen und ich musste ihn gleich ausprobieren. Er ist wirklich super, in natura sieht er noch besser aus als auf den Bildern.

Der Griff ist einfach Klasse, eigentlich habe ich mit Locatorgriffen oft Probleme den richtigen Druckpunkt zu finden. Aber dieser Griff passt einfach,

wie ein guter Schuh, reinschlüpfen und wohlfühlen. 

Er schießt sich top, zieht sich bis zum Schluß schön weich – nicht leicht - kein Handschock völlig ruhig und mit meinen schweren Kieferpfeilen subjektiv

ziemlich schnell. Bei Gelegenheit werde ich sie mal durch den Chromo schießen. 

Alles in allem ein toller Bogen, oder wie mein Sohn gesagt hat, tja der kann´s halt." (03/2012)

"Der Bogen ist gestern angekommen, er ist wirklich superschön geworden!
Da wir gestern auch Training hatten, habe ich ihn natürlich gleich Probe geschossen.
Ich muss sagen, er geht wirklich ab wie Sau! Da ist jetzt noch mal ein bisschen Krafttraining angesagt, aber er lässt sich wirklich geschmeidig ausziehen. Ich spüre doch ein wenig Handschock, was aber vermutlich auch an den etwas zu leichten Pfeilen liegt. Zur Schussleistung muss ich sagen, er hämmert die Pfeile ganz schön in die Scheiben. Nach kurzer Eingewöhnung von ca. 30 Pfeilen konnte ich die  Pfeile genauso gut gruppieren wie mit dem Recurve, den ich jetzt schon ein paar Jahre schieße. Ich denke, das spricht für sich.
Einen Kritikpunkt habe ich aber auch noch, das Griffleder ist nicht so gut geworden. Die Naht sieht noch nicht sehr professionell aus und es ist schon etwas verrutscht, ich denke ich werde es wieder entfernen. Sieht man auch mehr von dem schönen Bogen. Alles in Allem wirklich ein super Teil!" (02/2012)

 

"er ist sehr schön , braun in braun hat hervorragend geklappt.
der bogen ist super. anfangs war die umstellung von 73" auf 62" etwas gewöhnungsbedürftig , weil der kurze nervöser ist aber jetzt merke ich davon nichts mehr er fühlt sich sehr gut an" (02/2012)

 

"Im übrigen euer Bogen, sorry mein Bogen kommt auch gut an.Was red ich den,
die meisten sind neidisch auf den schönen Bogen.
Auch auf die 30m läßt er sich super schießen." (02/2012) 

 

"Ich hatte am Wochenende mal die Möglichkeit eure Bögen mit denen von ... zu vergleichen.
Daher muss ich euch mal loben ( hab ich ja noch nie gemachtEngelchen )
Also als Fazit: Eure sind besser.
Sie lassen sich viel weicher ziehen,
die Verarbeitungsqualität ist besser und das Griffgefühl ist um längen besser.
Davon mal abgesehen sehen eure Bögen viel eleganter aus." (02/2012)

 

"Danke super bogen Verarbeitung Top erstaunlich leicht und tolles Zubehör" (02/2012)

 

"er wirft echt super und das griffstück liegt gut in der hand. jeder in der bogenschießgruppe wollte ihn auch mal ausprobieren und jetzt sind sie alle ziemlich neidisch auf meinen tollen bogen" (01/2012)

 

"Gerade eben hab ich den bogen ausgepackt. er ist ja noch schöner geworden als eh schon erwartet :D dickes lob!" (01/2012)

 

"http://www.archers-campfire.de/index.php?topic=2237.0"

 

"http://www.archers-campfire.de/index.php?topic=2212.0"

 

"Hab ihn im Garten Probe geschossen und bin sehr zufrieden...
Danke für den "Super - Bogen" das bringt mich gut weiter - der kommt mit zur EBHC 2012 nach Italien..." (12/2011)

 

"Der Bogen ist absolut sauber verarbeitet und sieht klasse aus. Er zieht sich sehr weich und gleichmäßig und hat ein sehr ruhiges Schussverhalten." (12/2011)

 

"Der Bogen ist angekommen (schon Dienstag; Hammer die von GLS), er ist wunderschön, wunderwunderschön, ich bin begeistert, ehrlich. ... Wie geil er die Pfeile wirft und wie präziese, das hat mich umgehauen." (12/2011)

 

"bin zufrieden war alles super" (12/2011)

 

"Nachdem ich letzte Woche meinen Bogen von HJM bekommen habe kann ich allen hier nur sagen: das Warten lohnt sich auf jeden Fall. Hans-Jürgens Bögen sind wirklich klasse und werden mit viel Liebe gefertigt. ... Und der persönliche Kontakt während der Wartezeit ist einzigartig!" (12/2011)

 

"Er ist wirklich wunderschön! Ich habe ihn natürlich gleich ausprobiert und er wirft wirklich super." (12/2011)

 

"Nun ist ja schon einige Zeit vergangen , daß ich meinen neuen absolut geilen Bogen bekommen habe !!!
Vorne weg nochmal besten Dank für die gastfreundlichkeit und den reibungslosen Ablauf beim Bau meines neuen Bogens ! Das ist nicht selbstverständlich , daß man so toll behandelt wird !
So nun zum Bogen , habe ca 100 Pfeile fliegen lassen und muß sagen er ist super gelungen , es wirft super liegt gut in der Hand und ist im gesamten ein Traum !!!!" (10/2011)

 

"http://www.archers-campfire.de/index.php?topic=1728.0"

 

"Wow! Die Langbögen von HJM sind einfach nur toll! Die liebevolle Handwerkliche Verarbeitung fällt als Erstes auf wenn man einen solchen Bogen sieht. Hinzu kommt eine wirklich kompetente und freundliche Beratung vor der Bestellung und als Tüpfelchen auf dem I bekommt man sogar während der "Bauphase" des Bogens Bilder zugesendet und kann seinem Bogen beim Wachsen zusehen. Im Ergebnis bekommt man einen hervorragend schönen Custom-Langbogen, der die saubere und präzise Arbeit des Bogenbauers im Schussverhalten widerspiegelt. Vielen Dank für diesen wirklich tollen Bogen! Ich schieße ihn unheimlich gerne." (09/2011)

 

"http://www.archers-campfire.de/index.php?topic=1449.0"

 

"Als langjähriger Custom-Jagdrecurveschütze mit einem wirklich hochwertigen TD Custom Recurve hatte ich zunächst Bammel mir wieder einen Langbogen zuzulegen. Man ist ja nicht gerade unsensibel was Handschock angeht... Aber als der Bogen von HJM nach vorbildlichem Service und unschlagbarer Begleitung während der Bauphase fertig war und ich das erste Mal damit geschossen habe, konnte ich keinen (in Worten: KEINEN) für mich spürbaren Handschock feststellen. Das Schussverhalten ist ein Traum, es ist ein wahres Vergnügen, diesen Bogen zu schießen. Die Verarbeitung ist wunderschön, alleine ihn anzusehen ist den Preis wert.
Der Bogen ist ein qualitativ hochwertiges Schmuckstück mit den Eigenschaften, die man sich von einem Bogen wünscht. Schnell und sehr angenehm zu schießen.
Einziger Nachteil: Er ist - wie Langbogen nun mal so sind - nicht fehlerverzeihend. Er verlangt eine absolut saubere und konstante Technik, um exakt zu treffen. Aber das ist ein Problem, welches den Schützen betrifft. Auf keinen Fall den Bogen, denn an dieser Qualität gibt es nichts zu rütteln." (07/2011)

 

"...wollte nur sagen, dass mein Bögele der Traum ist!" (06/2011)

 

"Bogen selbst ist der Wahnsinn. Optisch ein Highlight, sehr sauber verarbeitet. Großes Kompliment an Deinen Mann. Hab gestern schon mit einem Rohschafttest rumprobiert. Auch wenn ich den optimalen Pfeil noch nicht gefunden habe... der Bogen zieht sich super und schmeißt die Pfeile kräftig raus. Alles in allem: ein Traum!!" (05/2011)

 

"Klasse! SUPER SUPER klasse!
Kein Handshock, wirft wundervoll und man merkt, dass er power hat! :)
Alles zusammen: ein wunderschöner bogen!" (04/2011)

 

"Dieser Bogen ist ein von Gott gegebenes Geschenk - fantastisch ..
habe gerade damit geschossen und das Zuggewicht und Handling ist perfekt, dazu ist er noch ein richtiger Augenschmeichler ..." (03/2011)

 

"Der Bogen hat riesig Spaß gemacht! Obwohl er grad mal 1 pfd weniger hat wie mein (anderer Bogen) zieht er sich wesentlich besser und hat dazuhin noch mehr Dampf - Wirklich Klasse!" (03/2011) 

 

"Der Bogen ist einfach rundum gelungen und es macht auch richtig Spaß damit!" (03/2011)

 

"ich bin überwaltigt, ich finde kaum Worte es zu beschreiben................anmutige Schönheit und Kraft, geschwungene Eleganz" (02/2011)

 

"Huhu und lieben Gruß an alle Langbogen-Liebhaber und Schützen. Ich habe mir bei Fam. Meier einen Langbogen bauen lassen und bin dermaßen überrascht, dass jemand ein so schönes Sportgerät bauen kann. Der Bogen ist unübertroffen sauber gearbeitet, ein Juwel der Kunst. Ich habe jeden einzelnen Schritt der Entstehung durch die Fotodokumentation miterleben dürfen. Die Beratung, Fertigung und Betreuung der Meiers ist meiner Meinung nach nicht zu toppen. Der Bogen hat meine Erwartungen enorm übertroffen. In der Harmonie der Form und Optik spürt man die Liebe des Bogenbauers für sein Handwerk. Stacking und Handshock sind hier Fremdworte. Ein Sahne geschmeidiger Auszug und die zielgenaue Zuverlässigkeit des Bogens prägen das Schießen. Ich habe den Bogen sehr oft ohne ihn zu schießen in der Hand und spüre seine \"Seele\". Sich einen Bogen von Hans-Jürgen Meier bauen zu lassen ist von der Bestellung an über die dokumentierte Entstehung bis zur eigenen Handhabung ein echter Genuß." (02/2011)

 

"In der Bogenschießgruppe haben alle die schon Erfahrung mit traditionellen Bögen gemeint dass der Bogen sehr gut verarbeitet ist, super leicht ist und fast keinen Handschock hat." (02/2011)

 

"Bin positiv überrascht, er wirft flott und auch präzise, zumindest für mein empfinden, meine vereinskollegen haben eure arbeit auch gelobt und bestaunt!
Ich habe den bogen erst ohne geräuschdämpfer geschossen und bemerkte nach dem lösen (sehne wieder an ausgangsposition) wie die sehne für mich hörbar und spürbar vibrierte! mit geräuschdämpfern (fellstreifen) konnte ich dies beseitigen und nun ist er schön "ruhig"! Nochmals meinen dank für diesen wirklich reibungslosen ablauf und für eure bemühungen!" (01/2011)
 

"Optik entspricht dem Preis. Vieleicht, wäre das einlassen mit einem Hartöl eine Option hier würde die Oberfläche feiner und die Maserung käme besser hervor.
Das es mit dem Glas Probleme mit Streifen und Schlieren gibt ist mir bekannt. Das hab ich auch schon bei ... gesehen bei Preisen um 800€ das wäre für mich nicht O.K. hier ist es O.K..
Die Punktierung ist griffig.
Ich habe im Vorlauf schon mal ein paar Pfeile gebaut, Spine 60/65 Bergkiefer 660Grain! O.K., das Gewicht ist übertrieben, trotzdem sitzt der Rohschaft auf 30 Meter perfekt!!!!!!!
Der Bogen hat kein Stacking!!
Ich werde den Bogen behalten und HJM weiter empfehlen!" (01/2011)
"Optik: Echt super, habe selten einen so schönen Bogen gesehen, da sehen die bei unserem örtlichen Händler wie Brennholz aus!

Verarbeitung: Klasse, alles schon glatt und sauber geschliffen, Leder sitzt richtig gut!

Handhaltung: Gut der Griff ist schön gemacht ,

Werde euch auf jeden Fall weiterempfehlen und mit so einen Bogen kann ich vielleicht auch den ein oder anderen aus unsere Gruppe doch noch zum  Langbogen schießen überreden!

Echt super gelungen!" (11/2010)

 

"- Finish (Kosmetik) Holz, Glas, Form: insgesamt finde ich den Bogen sehr ansprechend gearbeitet. Kleines Minus für kleine, relativ unauffällige Strukturen im Glas.
- Design: Wie schon gesagt, empfinde ich die Mycarta-Schicht in den Tips etwas zu dick. Der Griff lässt sich gut reproduzierbar fassen. An der Pfeilauflage des HJM gibt es nichts auszusetzen (Form und Ausarbeitung). Der Mittenschnitt ist wahrscheinlich auf allen Turnieren regelkonform, d.h. insbesondere nicht zu tief.
- Auszugsverhalten: Der HJM fängt bei etwa 28" an zu stocken. Fühlt sich nicht nach dem Verhalten an, die sich aus Ihrer Messung ergibt. Trotz der Länge würde ich den Komfortbereich daher bis gut 28" annehmen, über 29" wird der Bogen schon deutlich hart. Möglicherweise ist der HJM in der Wurfarmmitte etwas zu steif (relativ zu anderen Bereichen). Der HJM behält seine reflexe Grundform relativ lange beim Aufbiegen.
- Handschock: Mit 23 Carbonis (etwa 8gr/lbs) ist der Handschock sehr deutlich und unangenehm. Mit 25g (9gr/lbs) ist der Handschock deutlich, aber unproblematisch. Mit 28g (10gr/lbs) ist der Handschock noch minimal spürbar.
- Pfeilgeschwindigkeit: Der HJM wirft subjektiv recht flott. Eine Messung werden wir irgendwann in diesem Jahr machen.
- Präzision: Mit passenden Pfeilen gruppiert der Bogen sehr gut, insbesondere wenn nicht zu weit ausgezogen wird.
Ich würde Ihren Bogen im Moment als "preisgünstig" bewerten. Kritikpunkte finden sich im Detail und habe es so verstanden, dass Kritik auch erwünscht ist." (11/2010)
 
"Qualität hervorragend, Optik augenschmeichelnd, Service und Kundenbetreuung fachlich außergewöhnlich kompetent, herzlich und sehr freundlich! Ohne Einschränkung in allen Bereichen sehr zu empfehlen!!! Bei Bedarf gerne jederzeit wieder!" (10/2010)
"Wer einen individuellen, schnellen und toll verarbeiteten Bogen sucht, ist HIER genau richtig! HJM-Bogenbau ist Qualität MADE IN GERMANY!!" (07/2010)
"top Bogen, sehr schnell, sauber verarbeitet, super schnelle Lieferung" (07/2010)
"Schöner als vorgestellt, super Ware" (05/2010)
"Ich habe einen sehr schönen Bogen bekommen, der super schiesst und es war ein sehr sympathischer Kontakt."
"Sapperlot - hat ja nen ordentlichen Wumms und ist dabei leicht und handlich, liegt auch griffig in der Hand. -Ist dir sehr gut gelungen." (03/2010)
"Ich kann keine Pfeilgeschwindikeit messen, aber ich habe ihn mit meinem 50 Pfund und 60Zoll Jagdrekurves verglichen. Die Eindringtiefe der Pfeile in eine Schaumstoffmatte bei gleicher Entfernung war anähernd die selbe,und rein vom Gefühl her würde ich auch sagen sehr gut.
Fazit: Alles bestens." (02/2010)
"Der Bogen ist angekommen und ich muss sagen, bin begeistert. Wunderschön anzusehn und 1a Verarbeitung. (zu schade, um damit zu schießen)" (02/2010)
"Alles Extraklasse,Super,schnell, nette Komunikation !!!!!Sehr zu empfehlen!!!" (01/2010)
"Der Bogen ist gestern angekommen und bin begeistert. Hab ihn vorhin geschossen, weicher Auszug mit geringem Handshock. Die 53lbs sind gefühlte 50lbs also, alles bestens." (05/2009)
"Handwerklich sehr schön gearbeiteter Bogen und superschnell." (03/2009)
"Sagen Sie bitte Ihrem Mann, dass ihm da ein sehr schöner Bogen gelungen ist und ich es eigentlich bedaure, dass er nicht mehr für das schöne Stück erzielt hat. Verdient hätte er es." (03/2009)
 
"Der Bogen ist sehr gut gebaut und lässt sich wunderbar weich ziehen ohne Stacking." (02/2009)
"Der Bogen hat kein stacking und sehr wenig Handschock (ich bin Primitivbogen gewohnt)."  (02/2009)
 
"Er sieht sehr gut aus, ist schön verarbeitet und zieht sich ohne stocken auf volle 28"." (02/2009)

Hier finden Sie uns

Hans-Jürgen Meier

HJM-Bogenbau

Reichenau 41a
91572 Bechhofen/
OT Reichenau

Kontakt

Rufen Sie einfach an +49 (0)9825 4801 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Neuigkeiten

Neues Furnier im Angebot: Red Cedar, Räucherlärche und

Satin Nussbaum

Nächster freier Liefertermin für Ihren Custombogen:

April 2018

 

Hier kann man sich ein kleines Video über HJM-Bogenbau von TradBowArchery ansehen

Auf unserer vorigen Seite hatten wir bereits über 40.000 Besucher. Diese hier kamen seit 04.01.2014 neu hinzu:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HJM-Bogenbau