HJM-Bogenbau
HJM-Bogenbau

Wurfarmhölzer

Die hier aufgeführten Hölzer zeigen meinen derzeitigen Bestand. Weitere Hölzer sind teilweise auf Anfrage (je nach Holzart teilweise mit Aufpreis) möglich! Eibe wird NICHT angeboten!

 

 

Ahorn (engl.: Maple) ist eine sehr helle Holzart, die wunderschön als Kontrast zu allen anderen Hölzern genutzt werden kann. Mit einer Dichte von ca. 620 kg/m³ zählt es zu den mittelschweren bis schweren Hölzern. Besonders schöne Formen sind Riegelahorn und Vogelaugenahorn. 

 

Elsbeere (engl.: Chequers Tree) ist schwer, hart und zäh und hat eine Dichte von ca. 690 kg/m³. Farblich ist sie nur unwesentlich dunkler als Ahorn. Der Kern ähnelt der Kirsche. (Bild folgt)

 

Kirsche (engl.: Cherry) ist mit seiner leicht rötlichen Färbung ein durchaus beliebtes Holz. Es hat nur eine Dichte von ca. 570 kg/m³ und zählt somit zu den mittelschweren bis schweren Hölzern. Die amerikanische Kirsche (650 kg/m3) ist dunkler und mit stärkerer Rotfärbung als die europäische. 

 

Nuss (engl.: Walnut) ist ein dunkelbraunes Holz, mit einer Dichte von ca. 670 kg/m³ und somit eher schwer. Je nach Herkunftsland können Farbton, Helligkeit und Maserung unterschiedlich sein. 

 

Ulme / Rüster (engl.: Dutch elm) hat meist eine ähnliche Maserung wie Esche, ist aber dunkler, eher wie Kirsche. Mit einer Dichte von ca. 660 kg/m³ zählt es zu den mittelschweren bis schweren Hölzern. Bild folgt - im Auftrag bitte unter sonstiges eintragen. Ulme wird nicht nachbestellt - wenn weg, dann weg!

 

 

 

Hier geht's zu den Fotos der Wurfarm- und Griffhölzer.

 

 

Griffhölzer

 

Als Griffhölzer habe ich derzeit im Angebot:

 

 

Ahorn (engl.: Maple) ist eine sehr helle Holzart, die wunderschön als Kontrast zu allen anderen Hölzern genutzt werden kann. Mit einer Dichte von ca. 620 kg/m³ zählt es zu den mittelschweren bis schweren Hölzern. Besonders schöne Formen sind Riegelahorn und Vogelaugenahorn (derzeit nicht im Angebot).

 

Apfel (engl. Apple) ist mit ca. 740 kg/m³ ein schweres und dichtes Holz. Es ist unauffällig und gleichmäßig gemustert. Die Farbtöne reichen von weißlich-gelb über hautfarben bis rötlich-braun. Derzeit haben alle Griffstücke Kern- und Splint-Anteil.

  

Birne (engl.: Pear) ist eher schwer (ca. 730 kg/m³), hart, feinfaserig und gleichmäßig gemustert. Durch dämpfen erhält es seinen rotbraunen Ton. Dank seiner gleichmäßigen Struktur lässt es sich sehr gut verarbeiten.

 

Buche (engl.: Beech) ist ein eigentlich helles Holz, das durch dämpfen seine leicht rötliche Farbe bekommt. Es ist ein schweres (ca. 690 kg/m³) und hartes Holz, das sich aber sehr gut bearbeiten lässt.

 

Elsbeere (engl.: Chequers Tree) ist schwer, hart und zäh und hat eine Dichte von ca. 690 kg/m³. Der Splint ähnelt dem Ahorn, der Kern ist der Kirsche ähnlich. Leider haben wir hiervon nur schmalere Stücke, die nur verleimt, z. B. als Zierverleimung mit anderen Hölzern, verwendet werden können.

 

Esche (engl.: Ash) ist ein gleichermaßen zähes, aber auch elastisches Holz und hat eine Dichte von ca. 670 kg/m³. Es zählt somit eher zu den schweren und harten Hölzern. Es ist etwas dunkler als Ahorn und hat teilweise eine starke Maserung. Besonders auffällig ist die Olivesche (Esche mit Braunkern). 

 

Kirsche (engl.: Cherry) ist mit seiner leicht rötlichen Färbung ein durchaus beliebtes Holz. Es hat nur eine Dichte von ca. 570 kg/m³ und zählt somit zu den mittelschweren bis schweren Hölzern. Die amerikanische Kirsche (ca. 590 kg/m³) ist dunkler und mit stärkerer Rotfärbung als die europäische.

 

Nuss (engl.: Walnut) ist ein dunkelbraunes Holz, mit einer Dichte von ca. 670 kg/m³ und somit eher schwer. Je nach Herkunftsland können Farbton, Helligkeit und Maserung unterschiedlich sein.

 

Ulme / Rüster (engl.: Dutch elm) hat meist eine ähnliche Maserung wie Esche, ist aber dunkler, eher wie Kirsche. Mit einer Dichte von ca. 660 kg/m³ zählt es zu den mittelschweren bis schweren Hölzern. Bild folgt - im Auftrag bitte unter sonstiges eintragen. Ulme wird nicht nachbestellt - wenn weg, dann weg! 
  

Zwetschge (engl.: plum) ist ein hartes, schweres (ca. 780 kg/m³) Holz. Farblich hat es viele Nuancen - von gelblich bis violett. Für dieses Holz wird ein Aufschlag von 20,-- EUR berechnet.

Hier finden Sie uns

Hans-Jürgen Meier

HJM-Bogenbau

Reichenau 41a
91572 Bechhofen/
OT Reichenau

Kontakt

Rufen Sie einfach an +49 (0)9825 4801 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Neuigkeiten

...

Nächster freier Liefertermin für Ihren Custombogen:

April 2019

 

Auf unserer vorigen Seite hatten wir bereits über 40.000 Besucher. Diese hier kamen seit 04.01.2014 neu hinzu:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HJM-Bogenbau